Im Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich in Wilhelmshaven können Eltern mit ihren schwer erkrankten Kindern vom Säuglingsalter bis 24 Jahren im Heilklima der Nordsee neue Kraft für den Alltag schöpfen.

Bei unserem Besuch im Hospiz haben wir uns vom Wünschebaum das Blatt mitgenommen,

auf dem sich ein in den Boden zu versenkendes Trampolin gewünscht wird.

Gerne erfüllen wir diesen Wunsch der Mitarbeiter und Gäste von Joshuas Engelreich.

Zum Jahresende 2017 hat die Sebastian Stahl-Stiftung das Kinder- und Jugendhospiz in Wilhelmshaven mit einer finanziellen Zuwendung unterstützt.
Aktualisiert: Sommer 2018 (zur Freude aller, kann das neue Trampolin nun genutzt werden)

2018-10-14T15:08:59+00:00