About stahlx

This author has not yet filled in any details.
So far stahlx has created 122 blog entries.

SV Schwarz-Weiß Salz

Anläßlich des Spiels der Traditionself von Schalke 04 gegen eine Auswahl des SV Schwarz-Weiß Salz wurde eine Verlosung zugunsten der Sebastian Stahl-Stiftung durchgeführt. Der (aufgerundete) Erlös der Tombola in Höhe von 850 Euro wurde durch Patrik Steinebach, 1. Vorsitzender des Fördervereins SV Salz e.V., an Cornelia und Andreas Stahl übergeben. Wir danken allen Beteiligten für

Neuer Spielsplatz für Ailertchen

Ein lange gehegter Wunsch ist in Erfüllung gegangen! Nach mehreren Jahren der Vorbereitung konnte in Ailertchen endlich der neue Spielplatz eingeweiht werden. Er soll Treffpunkt für Jung und Alt - ein Ort der Begegnung - sein. Von der Wichtigkeit dieses großen Projektes der Gemeinde Ailertchen überzeugt, sorgte die Sebastian Stahl-Stiftung schon frühzeitig für einen finanziellen

Ev. Kita „Pfarrer Ninck“ Westerburg

Am 21.08.2019 konnte der neue Wasserspielplatz in der ev. Kita "Pfarrer Ninck" in Westerburg feierlich eröffnet werden. Bei bestem Sommerwetter feierten ca. 200 Gäste mit den Kindern, Erzieherinnen und den Mitgliedern des Fördervereins den Abschluss dieses gelungenen Projektes. Gerne hat die Sebastian Stahl-Stiftung einen Beitrag zur Verwirklichung dieses "Kindertraumes" geleistet.

SG Langenhahn/Rothenbach

Das jüngst ausgetragene Jugendturnier hat wieder deutlich gezeigt, wie dringend die Tore für die Jugend und die jüngeren Kinder ausgetauscht werden müssten. Nach Jahrzehnten der Nutzung sollen diese endlich erneuert werden. Ein schönes Projekt für die Sebastian-Stahl-Stiftung!! Sehr gerne übernehmen wir die Kosten für zwei neue Jugend-Tore und vier neue Mini-Tore.

„PAULA“-Konzept des DRK Westerwald

"PAULA - Helfen ist ein Kinderspiel" so lautet das Projekt des rheinland-pfälzischen Roten Kreuzes für Vorschulkinder. Mit dem Projekt werden Kinder im Alter zwischen 5 und 6 Jahren spielerisch und kindgerecht an die Themen "Erste Hilfe" und "Hilfsbereitschaft" herangeführt. Der Bitte des DRK-Kreisverband Westerwald entsprechen wir gerne und beteiligen uns an Kosten für dieses besondere

Brüder-Grimm-Schule Guckheim

Der Förderverein der Grundschule Guckheim sammelt Gelder um eine neue Verstärker-Anlage anzuschaffen. Bei zukünftigen Schulaufführungen, Konzerten usw wäre eine neue Anlage sehr wünschenswert. Gerne sagen wir dem Förderverein eine Beteiligung an den Kosten von insgesamt ca. 2.500 Euro zu.

Jugendturnier der SG Langenhahn/Rothenbach

Am 17.08. und 18.08.2019 fand zum vierten Mal das Christopher Höfer und Sebastian Stahl-Gedächtnisturnier statt. Es wurde wieder auf der Rasensportanlage in Rothenbach ausgetragen. Spielerinnen und Spieler der F-Jugend, E-Jugend und D-Jugend kämpften in ihren Altersklassen um den Turniersieg. Die Sebastian Stahl-Stiftung unterstützte auch in diesem Jahr gerne wieder dieses Sportereignis.

Fußballturnier der Jugendkooperation

von links: Kai Nienaber, Ralph Zöller, Andreas Stahl und Silvan Castor Am zweiten Augustwochenende fand zum elften Mal das große Jugendturnier der Jugendkooperation Horressen/Eschelbach/Elgendorf statt. 24 Jugendmannschaften kickten um den Sieg und um die begehrten Siegertrophäen. An diesem Wochenende wurden viele Pokale und Medaillen verliehen. Die Sebastian Stahl-Stiftung unterstützte die Organisatoren dieses großen Sportereignisses und

TUS Höhn

Anlässlich des 100jährigen Vereinsjubiläums fand in Höhn u.a. ein feierlicher Festgottesdienst statt. Die zahlreichen Besucher zeigten sich sehr großzügig und spendenfreudig. Und so erbrachte die Gottesdienstkollekte den stolzen Betrag von fast 350 Euro. Vielen herzlichen Dank dafür! Danke auch an die Verantwortlichen des TUS Höhn, dass Sie/ihr bei diesem schönen Anlass an die Sebastian Stahl-Stiftung

Auf gemeinsamen Wegen

Auf gemeinsamen Wegen - unter diesem Motto feierten Michaela Stein und Dirk Stahl im Juni ihre 50. Geburtstage. Im Kreise der Familien, Freunden, Arbeitskollegen und Nachbarn fand in Härtlingen ein großes Fest statt. Den Doppelgeburtstag so feiern zu können sei ein großes Glück und nicht selbstverständlich, so Dirk Stahl. Daher sei es ihnen beiden wichtig,