In 2019 startete das Frauenhaus Westerwald eine Spendenaktion unter dem Motto „Lichter gegen Gewalt“. Im Mittelpunkt des Spendenaufrufes standen die Kinder aus dem externen Projekt des Frauenhauses „Gegen die Angst- Nachsorge für Kinder bei häuslicher Gewalt“. Um diese wichtige Arbeit weiterführen zu können wurde um finanzielle Unterstützung gebeten. Als Dank für jede Spende, auch von der Sebastian Stahl-Stiftung, wurde an einem Weihnachtsbaum in der Hachenburger Fußgängerzone eine Kerze angezündet.

2020-01-19T17:16:10+00:00