Eine massive Nestschaukel, ein Bodentrampolin und ein gepflasterter Platz zum Grillen und Zusammensein: Der Außenbereich der Wohngruppen des gemeinnützigen Jugendhilfeträgers MUTABOR ist fertig und wurde nun eröffnet. Drei Jungen und zwei Mädchen toben bereits auf der Nestschaukel, schubsen sich gegenseitig an, springen herunter auf den weichen Boden, der mit Hackschnitzeln gepolstert ist. Nebenan hüpfen zwei Kinder auf dem Bodentrampolin und versuchen dabei einen Fußball hin- und her zu kicken – so haben sich das Lara Hübinger und Jürgen Sellge vorgestellt. Ende Juli waren wir als Dankeschön zu einem gemütlichen Beisammensein in Nister eingeladen und konnten uns von der Freude der Kinder selbst überzeugen. Ein sehr schöner Nachmittag für alle!

2022-08-28T16:56:56+00:00