Die Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrganges 2022 feierten am 24. März in einem Ökumenischen Gottesdienst ihren erfolgreichen Schulabschluss. Etwa 100 Besucher konnten, Corona geschuldet, nur in der Pfarrkirche in Kölbingen am Abiturgottesdienst teilnehmen. Bei der Kollekte im Rahmen dieser Feier kam der stolze Betrag von 435 Euro für die Zwecke der Sebastian Stahl-Stiftung zusammen. Maximilian Kloft, aus dem Kreis der Abiturienten, überreichte nun das Geld an Cornelia Stahl als Vertreterin der Stiftung. „Vielen lieben Dank den Abiturientinnen und Abiturienten – verbunden mit den herzlichsten Glückwünschen zum bestandenen Abitur. Danke auch an Herrn Simon und das Vorbereitungsteam sowie an die großzügigen Gottesdienstbesucher. Unabhängig vom Betrag, rührt uns diese Geste des Konrad-Adenauer-Gymnasiums, gerade auch zum schweren Jahrestag des Unglücks, sehr“, so Cornelia Stahl.

2022-06-07T17:44:00+00:00