Bei der Weihnachtsfeier im Polizeipräsidium Koblenz stand neben einem Rückblick auf das Jahr 2015 auch die Förderung der Sebastian Stahl-Stiftung auf dem Programm. Neben besinnlicher Musik war auch bodenständiger Rock von der Formation “Blues Hawks” zu hören, die Rockklassiker der 70er und 80er Jahre präsentierten.

Es konnte an diesem Abend der stolze Betrag von 919 Euro gesammelt und an die Sebastian Stahl- Stiftung übergeben werden.

2017-08-15T14:58:09+00:00