Ein schwieriges Schuljahr ging im Juli 2021 zu Ende. Die Corona-Pandemie verlangte Lehrern und Schülern vieles ab. An manchen Schulen war es schwieriger als an anderen. An der Christiane Herzog- Schule in Neuwied konnten trotz der Umstände drei Schüler ihren Schulabschluss machen. Zur Verabschiedung gab es neben den Zeugnissen auch wunderschöne Collagen als Geschenke. Abgerundet wurde der Schulschluss mit einem Catering für alle Schüler der Klasse und das Lehrerteam. Die Sebastian Stahl-Stiftung gratulierte herzlich zum Schulabschluss und machte allen eine Freude durch die Übernahme der angefallenen Kosten für diesen besonderen Tag.

2021-12-18T18:01:42+00:00