Auf Einladung der IPA (International Police Association) stellte Walter Germann in einem Lichtbildvortrag seine Reise mit dem Fahrrad von Rückeroth nach Santiago de Compostella vor. Er zeigte beeindruckende Bilder von seiner über 3.600 km langen Reise. Der Erlös der Veranstaltung kam der Sebastian Stahl-Stiftung zugute.
Vielen herzlichen Dank allen Beteiligten!

2018-12-06T18:19:03+00:00