Am Samstag, den 17. September, fand im Waldstadion Sainscheid der 7. Industriegebiet-Cup statt. An dem Turnier, das die Thekenmannschaft (TM) Sainscheid organisierte, nahmen sieben Mannschaften teil. Den Erlös der Veranstaltung spendete der Vorstand jetzt der Sebastian-Stahl-Stiftung. „Dank gilt auch unseren Sponsoren“, betonte der Vorsitzende Wolfgang Zahn. Dazu gehören neben den verschiedenen Firmen aus Sainscheid auch Vereine und Privatleute.    Im Vereinsheim der SG Langenhahn/Rothenbach nahmen Andreas und Cornelia Stahl den Spendenscheck in Höhe von 800 Euro für die Stiftung entgegen. 

Herzlichen Dank für das Engagement all derer, die hinter dieser großzügigen Spende stehen!

2017-08-19T08:43:29+00:00