Am Montag, dem 26.06. 2017 war es endlich soweit! Die angehenden Schulkinder und ihre BegleiterInnen fuhren mit einem großen Bus in den Erlebnispark Soonwald, im Hunsrück. Es gab ganz viel zu erleben und zu erfahren. Herr Bausch-Weis begleitete die Gruppe als Waldpädagoge. Er machte die Kinder auf Naturbegebenheiten aufmerksam und beantwortete ganz viele Fragen. Fazit: Es war ein toller Tag!
Wir, von der Sebastian-Stahl-Stiftung, haben uns sehr über den dataillieren Bericht und die vielen schönen Fotos gefreut!!

2017-07-24T10:58:24+00:00