Aufgrund der aktuellen Corona-Situation mussten die Waldritter ihre Gruppentreffen in der Kinder- und Jugendarbeit einstellen. In 2019 gab es nun das Projekt „Kooperative Computerspiele selbst entwickeln“. Jugendliche ab 12 Jahre bekamen dabei Einblicke in die Grundlage der Spieleentwicklung und lernten den Umgang mit Kreativ-Software kennen. Dieses Projekt, damals von der Aktion Mensch gefördert, wollten die Waldritter nun im „Homeoffice“ gerne wieder aufleben lassen. Für die finanzielle Unterstützung durch die Sebastian Stahl-Stiftung bedanken sich herzlich der Geschäftsführer Jörg Podlinski, auch im Namen seines Teams sowie natürlich der Kids.

2020-07-06T17:06:05+00:00