Erntedankfest in der Kita Höchstenbach

In der Kita Höchstenbach hat man in diesem Jahr drei weitere Hochbeete und ein neues Gewächshaus anschaffen können. Um die hoffentlich reiche Ernte gut verarbeiten zu können wünschen sich alle einen 'Eintopfofen'. In diesem können Eintöpfe, Suppen und auch andere Gerichte gekocht werden. Sehr gerne unterstützen wir dieses Projekt zum Thema 'Natur & gesunde Ernährung'.

Katholischer Kindergarten St. Martin, Bad Ems

Am Montag, dem 26.06. 2017 war es endlich soweit! Die angehenden Schulkinder und ihre BegleiterInnen fuhren mit einem großen Bus in den Erlebnispark Soonwald, im Hunsrück. Es gab ganz viel zu erleben und zu erfahren. Herr Bausch-Weis begleitete die Gruppe als Waldpädagoge. Er machte die Kinder auf Naturbegebenheiten aufmerksam und beantwortete ganz viele Fragen. Fazit:

Kindertagestätte Höchstenbach

Die KiTA  Höchstenbach führt vom 4. bis zum 9. Juli 2016 erstmalig eine Sportwoche durch, die von deren Vorschulkindern geplant wurde. Im Fokus dieser Woche stehen gesunde Ernährung und Bewegungserziehung. Der Abschluss wird ein Sportfest sein, zu dem alle Kinder der KiTa sowie deren Geschwister eingeladen sind.

Weihnachtsfeier für Kinder in Montabaur

Hans Benz aus Montabaur hat eine Nikolausfeier für Kinder aus finanziell benachteiligen Familien organisiert. Mehr als 80 KInder erschienen zu dieser vorweihnachtlichen Feier im Montabaurer Rathaus. Die Sebastian-Stahl-Stiftung hat Herrn Benz sehr gerne dabei unterstützt, die Nikolaustüten mit vielen schönen Dingen zu füllen.

Musikprojekt: Kita. Sankt Marien in Hachenburg

Liebe Familie Stahl,   die Kinder und Erzieherinnen der Kath. Kita. Sankt Marien sagen ganz herzlichen Dank für die großzügige Spende.  Wir haben uns sehr gefreut, dass wir so viele neue Musikinstrumente für das Musikprojekt anschaffen konnten.  In Kooperation mit einem Musiklehrer bietet die Kita. für  alle Kinder wöchentlich ein Musikprojekt an. Ziel des Projektes

Musical für Kinder

Seit dem 6. April proben 56 Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren jeden Mittwoch im Bonifatius-Haus in Wirges mit dem dortigen Kantor Johannes Schröder für ein ganz besonderes Ereignis: die Aufführung des Musicals „Ritter Rost und das Gespenst“. Neben dem Lernen der verschiedenen Lieder müssen Texte geübt, Kostüme genäht und Kulissen gebastelt werden.