Den Mitgliedern des SV Welschneudorf 1920 e.V. liegt die Erhaltung und Verschönerung des Sportgeländes sehr am Herzen. Vieles wurde auch in Eigenregie schon geleistet. Ziel ist es, Freizeitmöglichkeiten für alle Generationen auf einem schönen und attraktiven Sportgelände anzubieten. Der Sportverein Welschneudorf wollte unter anderem einen Pumptrack auf dem Gelände anlegen lassen. Ein Pumptrack ist eine besondere Mountainbikestrecke. Das Ziel ist es, darauf, ohne zu treten, nur mit der Bewegung des Körpers Geschwindigkeit aufzubauen. Dieses Herzenswunsch der Mitglieder des Sportvereins wurde wahr, wobei die Sebastian Stahl-Stiftung gerne als Sponsor Unterstützung leistete.

2022-12-31T11:02:00+00:00