Seit dem 6. April proben 56 Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren jeden Mittwoch im Bonifatius-Haus in Wirges mit dem dortigen Kantor Johannes Schröder für ein ganz besonderes Ereignis: die Aufführung des Musicals „Ritter Rost und das Gespenst“. Neben dem Lernen der verschiedenen Lieder müssen Texte geübt, Kostüme genäht und Kulissen gebastelt werden. Den vielen Eltern, die sich beteiligen, macht das Basteln, Malen und Nähen ebenfalls Freude! 

 

Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende der Sebastian Stahl-Stiftung, mit der ein großer Teil der Material- und Aufführungskosten abgedeckt werden konnte.

2017-07-24T10:46:27+00:00