Im März wurde der diesjährige Abiturjahrgang des Konrad-Adenauer-Gymnasiums feierlich verabschiedet. Zum Auftakt beging die Schulgemeinschaft einen stimmungsvollen Gottesdienst in der Schlosskirche Westerburg. Die Kollekte dieses besonderen Gottesdienstes sollte, auf Wunsch der Abiturienten, für die Zwecke der Sebastian Stahl-Stiftung verwendet werden. Und so konnte der stolze Betrag von 650 € der Stiftungsvorsitzenden, Cornelia Stahl, übergeben werden. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Spendern. Ein großes Dankeschön auch an die frischgebackenen Abiturienten! Alles Gute für euren weiteren Lebensweg!!

2019-04-22T18:55:33+00:00